Logo: Deutsches Rotes Kreuz
Kostenlose Blutspender-Hotline

Spendearten – Eigenblut

Eigenblutspende

In den Instituten Berlin, Chemnitz, Cottbus, Dresden, Lütjensee, Plauen, Potsdam und Schleswig sowie in der Blutspendezentrale Görlitz sind nach Terminabsprache Eigenblutspenden möglich. Um den Patienten weite Wege zu ersparen, bieten die meisten Institute unseren Kliniken auch Modelle zur kooperativen Eigenblutentnahme im Krankenhaus an.

Um die Entnahmetermine abzusprechen, sollten sich Eigenblut-Spender nach Rücksprache mit dem Krankenhaus vor einer geplanten Operation z.B. Hüft- oder Kniegelenks-OP möglichst frühzeitig, sobald der Operationstermin festgelegt wurde, mit uns in Verbindung setzen. Wenden Sie sich für weitere Fragen und Terminabsprachen bitte an unsere kostenlose Blutspender-Hotline 0800 11 949 11.