Logo: Deutsches Rotes Kreuz
Kostenlose Blutspender-Hotline

Servicelabore

Servicelabor

Die Institute Berlin, Chemnitz, Cottbus, Dresden, Lütjensee, Plauen, Schleswig und die Blutspendezentren Görlitz und Zwickau betreiben rund um die Uhr ein Servicelabor. Hier werden blutgruppenserologische Problemfälle aus den Krankenhäusern bearbeitet:

  • Abklärung fraglicher Blutgruppen und positiver Kreuzproben
  • Differenzierung von erythrozytären Antikörpern
  • Bereitstellung von kompatiblem Transfusionsblut

Die oben genannten Institute unterhalten rund um die Uhr einen ärztlichen Bereitschaftsdienst. Unsere Ärzte stehen den Kliniken in allen transfusionsmedizinischen Fragestellungen wie Hämotherapie, Blutgruppenserologie, Qualitätssicherung usw. beratend zur Seite.

HÄMOTHERAPIE – Beiträge zur Transfusionsmedizin
BILDUNG & WISSEN – Unterrichtsmaterial