Logo: Deutsches Rotes Kreuz
Kostenlose Blutspender-Hotline

DRK-Blutspende im Erlebniswald Trappenkamp
Auf dem ersten Waldgesundheitstag öffnet die „Praxis Dr. Wald“ die Türen von 11 bis 18 Uhr


Trappenkamp – Ein spannendes Programm erwartet am Sonntag, 11. August 2013, große und kleine Besucher des Erlebniswaldes Trappenkamp. Der DRK-Blutspendedienst Nord-Ost ist dabei und bietet einen Sonderblutspendetermin im Waldhaus in der Zeit von 11 bis 15.30 Uhr an. Als Dankeschön erstattet der „Erlebniswald Trappenkamp“ allen Blutspendern den Eintrittspreis zurück ,lädt zum leckeren Imbiss beim Waldküchenmeister Philip Stachura und verlost unter allen Blutspendern drei Jahreskarten für den Erlebniswald.

Wie lebenswichtig gespendetes Blut für viele Krebspatienten ist, erfahren Blutspenderinnen und Blutspender gleich vor Ort. An einem Infostand des DRK-Ortsvereines Wahlstedt zum Thema „Leben mit Krebs“ gibt es dazu Einblicke.

Das Jugendrotkreuz Wahlstedt betreut den Nachwuchs, während die Eltern Blut spenden. Im Bärenhospital oder beim Kinderschminken wird es für die Kleinen gewiss nicht langweilig.

Die Schleswig-Holsteinischen Landesforsten (AöR) stellen die „Gesundheitsoase Wald“ mit vielen Informationen und Aktivitäten dar. Es gibt viel zu entdecken, z.B. die heilende Wirkung vieler Waldpflanzen, mit vielen Ständen zum Staunen und Mitmachen. Eine Waldrallye mit GPS-Geräten gehört ebenfalls zum vielfältigen Angebot des Aktionstages, der bei gutem Erfolg regelmäßig stattfinden soll. Ermöglicht wurde die Rallye von der Gesundheitskasse AOK Nord-West als Sponsor.