Logo: Deutsches Rotes Kreuz
Kostenlose Blutspender-Hotline

Lebensrettende Blutspenden auch am Feiertag: Sonderblutspendetermine am Pfingstmontag in Schleswig-Holstein

Schwer kranke oder verletzte Patienten müssen auch an Feiertagen wie dem Pfingstmontag und den Tagen direkt vor und nach dem langen Pfingstwochenende mit lebensrettenden Blutpräparaten versorgt werden. Die Blutprodukte haben nur eine sehr kurze Haltbarkeit von teilweise lediglich vier, maximal bis zu 42 Tagen. Um die Patientenversorgung kontinuierlich – an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr – sicherstellen zu können, benötigt das DRK täglich 550 Blutspenden in Schleswig-Holstein und Hamburg. Vor diesem Hintergrund ist es besonders wichtig, dass sich auch an Feiertagen möglichst viele Menschen mit einer Blutspende für die Gesundheit der Patienten in ihrer Region einsetzen.

DRK-Sonder-Blutspendetermine am Pfingstmontag, 21. Mai, in Schleswig-Holstein:

• 13.00 Uhr – 17.00 Uhr, Geestlandschule, Stettiner Str., 24848 Kropp
• 10.00 Uhr – 14.00 Uhr, DRK-Haus, Weidenkamp 2 a, 23758 Oldenburg
• 11.30 Uhr – 14.30 Uhr, Rathaus, Bleeck 17-19, 24576 Bad Bramstedt
• 11.00 Uhr – 15.00 Uhr, Heilig-Geist-Zentrum, Gadebuscher Str. 13, 23879 Mölln

Bitte zur Blutspende den Personalausweis mitbringen!

Für das besondere Engagement am Pfingstmontag möchte der DRK-Blutspendedienst Nord-Ost sich gern bedanken. An diesem Tag erhalten alle Spenderinnen und Spender als kleines Präsent eine praktische LED-Lampe.