Logo: Deutsches Rotes Kreuz
Kostenlose Blutspender-Hotline

DRK-Blutspendemobil hat seine Sommertour im Norden beendet

Die Hilfsbereitschaft war mit über 600 Spendern auch 2019 wieder groß

Knapp drei Wochen lang hatten Blutspender in Schleswig-Holstein und Hamburg die Möglichkeit, ihre Spende auf einer der insgesamt 18 Stationen des 440 PS starken und 18 Tonnen schweren Blutspendemobils zu leisten. Am 19. Juli begann die Rundreise des DRK-Busses durch den Norden in Hamburg, führte über Stationen wie Flensburg, Kiel, Hohwacht und Bad Segeberg und endete jetzt auf dem Parkplatz des Ohlandparks in Kaltenkirchen.
Insgesamt trugen 606 Blutspenderinnen und –spender zum Erfolg der diesjährigen Sommertour bei, 177 davon waren Erstspender. Damit wurden auf der Bustour 303 Liter Blut gespendet, die für die Patientenversorgung im Norden gerade während der Urlaubszeit im Sommer dringend benötigt werden.
Die Sommertour durch die Feriengebiete zwischen Nord- und Ostsee findet zusätzlich zu den bis zu neun werktäglich vom DRK in Schleswig-Holstein und Hamburg durchgeführten Blutspendeaktionen statt und soll Engpässe in der Blutversorgung im Sommer vermeiden.

Sehr erfreulich ist auch in diesem Jahr wieder die hohe Erstspenderquote von knapp 30 %. Bei regulären DRK-Blutspendeaktionen sind durchschnittlich rund 8 % Erstspender. Die Organisatoren des DRK-Blutspendedienstes Nord-Ost freuen sich, dass es auch in diesem Jahr wieder gelungen ist, mit der Sommertour drei Wochen lang besondere Aufmerksamkeit für das Thema Blutspende zu erzeugen und bedanken sich bei allen Spenderinnen und Spendern auch im Namen der Patienten für die große Hilfsbereitschaft.

Der Tour-Stopp mit der höchsten Spenderzahl war der im Erlebniswald Trappenkamp. Zum dortigen Waldgesundheitstag am 21. Juli besuchten 55 Blutspender das DRK-Mobil. Auch drei weitere Tour-Stationen im Kreis Segeberg wurden von den Spendern sehr gut angenommen: Zum Parkplatz vor Möbel Kraft in Bad Segeberg kamen 53 Spender, zwei Tour-Stopps in Kaltenkirchen wurden jeweils von 49 Blutspenderinnen und Blutspendern besucht.

Auch 2020 wird der DRK-Blutspendebus wieder von Mitte Juli bis Anfang August im Norden auf Sommertour gehen.

Termine und Informationen zur Blutspende erhalten Sie auf dieser Website und unter der kostenlosen Hotline 0800 11 949 11