Logo: Deutsches Rotes Kreuz
Kostenlose Blutspender-Hotline

Blutspende in der Sporthalle des SV Giekau am 30. Oktober

Um die Patientenversorgung mit oftmals lebensrettenden Blutpräparaten aufrecht erhalten zu können, hat unser Blutspendedienst seit Beginn der Corona-Pandemie zahlreiche neue Spendeorte etabliert, in denen alle aktuell geltenden Hygiene- und Abstandsregeln eingehalten werden können.

In Giekau (Kreis Plön) findet die Blutspendeaktion am 30. Oktober erstmalig in der Sporthalle statt. Der für den gleichen Tag ursprünglich geplante Blutspendetermin im Dörfergemeinschaftshaus in Emkendorf-Tröndel entfällt.

Bitte helfen Sie auch in Krisenzeiten dabei mit, schwer kranke und verletzte Menschen mit Blut versorgen zu können. Ihr Engagement ist lebenswichtig!

Übrigens: Eine Impfung gegen das Virus der „echten Grippe“, auch Influenza genannt, steht einer Blutspende nicht entgegen. Die Impfperiode für eine solche Impfung liegt im Herbst. Sofern die geimpfte Person ohne klinische Symptome ist und sich wohl fühlt, kann sie nach der Impfung ohne Wartezeit sofort wieder Blut spenden, da bei einer Grippeschutzimpfung kein Lebendimpfstoff verwendet wird, sondern gereinigte Influenza-Virus-Antigene. Die Grippeschutzimpfung stellt also keinen Hinderungsgrund für eine Blutspende dar.

DRK-Blutspendetermin in Giekau
Freitag, 30. Oktober 2020, 16-19.30 Uhr
Sporthalle SV Giekau
Förstergang 1, 24321 Giekau

Bitte zur Blutspende den Personalausweis mitbringen!

Spendewillige werden gebeten, sich vorab einen Termin für ihre Blutspende zu buchen. Terminreservierung in Giekau über den link:
https://terminreservierung.blutspende-nordost.de/m/Giekau_Sporthalle_SV_Giekau