Logo: Deutsches Rotes Kreuz
Kostenlose Blutspender-Hotline

3. und 4. Mai: Wieder Blutspende bei der Lauenburger Sportvereinigung

Blutspenden ist auch in der aktuellen Pandemiephase weiterhin möglich und es bleibt dringend erforderlich, um die Versorgung von Patienten mit den teilweise nur wenige Tage haltbaren Blutpräparaten sicherzustellen. Wir freuen uns, dass die Verantwortlichen der Lauenburger Sportvereinigung um deren Vorsitzende Andrea Rickmann Anfang Mai bereits zum dritten Mal die Sporthalle im Mosaik an zwei Tagen für die Blutspende zur Verfügung stellen. Sie bietet ideale, räumliche Voraussetzungen für die Blutspendeaktion. Mit einem detaillierten Hygienekonzept nutzt die Lauenburger SV die Halle zwar derzeit auch für den Reha-Sport, der reguläre Vereinssport musste jedoch bereits im November eingestellt werden. Vorsitzende Andrea Rickmann: „Auch für den Sport und die Mitglieder unserer Lauenburger Sportvereinigung ist das gerade eine schwierige Zeit. Umso mehr freut es uns, dass wir mit einem kleinen Beitrag den Patienten helfen können, die auf das Blut anderer Spender dringend angewiesen sind. Wir schauen nicht weg und bitten alle Mitbürgerinnen und Mitbürger: Gehen Sie zur Blutspende. Helfen Sie, Leben zu retten. Jetzt – nicht irgendwann.“
Die Lauenburger SV hofft, sofern die Corona-Bestimmungen es zulassen, Mitgliedern und weiteren Interessierten demnächst wieder vielfältige Sportangebote machen zu können. Aktuelle Informationen gibt es unter www.lsv-turnen.de

DRK-Blutspende in Lauenburg
Montag, 3. Mai 2021, 15-19.30 Uhr
Dienstag, 4. Mai 2021, 15-19.30 Uhr
Sporthalle der Lauenburger SV
Raiffeisenweg 1 A, 21481 Lauenburg

Bitte zur Blutspende den Personalausweis mitbringen!

Bitte reservieren Sie sich vorab eine feste Spendezeit für diese Termine!

Hier geht es direkt zur Terminreservierung in Lauenburg