Logo: Deutsches Rotes Kreuz
Kostenlose Blutspender-Hotline

Am 14.6. ist Weltblutspendertag: Blutspenden aktuell dringend benötigt!

Der Aktionstag wurde 2004 von der WHO, der Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmond-Föderationen sowie weiteren Organisationen ins Leben gerufen und wird wiederkehrend am 14. Juni jeden Jahres begangen. Der Weltblutspendertag würdigt die Blutspenderinnen und -spender, die durch ihr unermüdliches und herausragendes Engagement auch in den sehr schwierigen Zeiten der Corona-Pandemie gesellschaftliche Verantwortung übernehmen. Nur durch ihr selbstloses Handeln können die medizinischen Behandlungen von chronisch Kranken und Schwerstverletzten sichergestellt werden.

Hintergrund der derzeit angespannten Versorgungssituation mit Blutpräparaten sind die Lockerungsschritte der Pandemieeinschränkungen und das warme Sommerwetter. In Schleswig-Holstein und Hamburg beginnen außerdem die langen Sommerferien noch Ende Juni.

Am Weltblutspendertag, Montag, 14.6., gibt es in Schleswig-Holstein und Hamburg an folgenden Orten Blutspendetermine:

22307 Hamburg-Barmbek, 15-19.30 Uhr (nicht mehr viele Plätze frei)
23820 Goldenbek, 16-19.30 Uhr
24594 Nindorf, 15-19.30 Uhr
24616 Brokstedt, 15.30-19.30 Uhr
25492 Heist, 15.30-19.30 Uhr
25563 Wrist, 16-19.30 Uhr
25884 Viöl, 15.30-19.30 Uhr
24837 Schleswig, 8-12.30 Uhr

Bitte reservieren Sie sich unbedingt vorab einen Termin. Dies dient der Einhaltung der nach wie vor geltenden Hygiene- und Abstandsregeln.

Hier gelangen Sie direkt zur Terminsuche und -reservierung

Bitte zur Blutspende den Personalausweis mitbringen!

Unsere Teams freuen sich auf Ihren Besuch!