Logo: Deutsches Rotes Kreuz
Kostenlose Blutspender-Hotline

Stellenangebote





GEMEINSAM, LEBEN RETTEN

Mit fast 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an verschiedenen Standorten in den Bundesländern Berlin, Brandenburg, Schleswig-Holstein, Hamburg und Sachsen sind wir eines der führenden Unternehmen auf den Gebieten der Transfusionsmedizin, Immunhämatologie und Immungenetik. Wir versorgen zahlreiche medizinische Einrichtungen in unserem Einzugsgebiet mit Blutprodukten und transfusionsmedizinischen Dienstleistungen.

Für unser immunhämatologisches Servicelabor in Berlin-Steglitz suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit (50-100%) eine/n


MTA (m/w/d) für Berlin

Ihre Aufgaben
• Immunhämatologische Routinediagnostik (z. B. Blutgruppenbestimmung Antikörpernachweis)
• Immunhämatologische Spezialuntersuchungen (z.B. Antikörperdifferenzierung, Elution)
• Überwachung und Steuerung von Analysegeräten (IH-500) sowie Verwaltung von Blutpräparaten
• Bei Eignung Einsatz in der molekularen Blutgruppenbestimmung (SSP PCR), im Thrombozyten- und Stammzelllabor

Wir bieten
• Ein umfangreiches Vergütungspaket mit Gehalt nach Tarifvertrag Wohlfahrts- und Gesundheitsdienste, Jahressonderzahlung und eine betriebliche Altersversorgung, damit Sie für die Zukunft planen können
• Für Ihre Work-Life-Balance erhalten Sie 29 Urlaubstage die sich nach 3 Jahren Beschäftigungszeit auf 30 erhöhen sowie einen planbaren Einsatz nach Dienstplan
• Ein betriebliches Gesundheitsmanagement – von Arbeitsschutz bis e-Bike
Mitarbeiterrabatte bei Unternehmen mit Rahmenvertrag durch das DRK (Mitarbeitervorteile.de)
Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen, damit Sie immer auf dem aktuellen Stand sind


Ihr Profil
• Examinierte MT(L)A
• Erfahrung in der Immunhämatologie erwünscht, aber auch Berufsanfänger sind sehr willkommen
• Zuverlässigkeit und verantwortungsbewusster Umgang mit biologischen Materialien
• Bereitschaft zur Tätigkeit im Schichtbetrieb einschl. Nacht- und Wochenenddienste
• IT-Anwenderkenntnisse sind von Vorteil


Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet, wir wünschen uns aber eine langfristige Zusammenarbeit. Für Rückfragen zur Tätigkeit steht Ihnen unsere Laborleiterin, Frau OÄ Dr. Monika Tilmann (Tel. 030/ 80681-239 oder m.tilmann@blutspende.de) zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins, der Kennziffer BSD-MTA-B und Ihren Nachnamen, sowie Ihres gewünschten Arbeitszeitvolumens an die personal@blutspende.de. Aus Sicherheitsgründen können wir nur Bewerbungen im PDF Format berücksichtigen.


DRK-Blutspendedienst Nord-Ost gemeinnützige GmbH
Personalabteilung
Karl-Landsteiner-Haus
Hindenburgdamm 30 A
12203 Berlin

Ihre Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner

    für Berlin und Brandenburg

  • Martina Rauhöft
    Tel.: 030 80681-127
    Fax: 030 80681-174
    E-Mail

    für Sachsen

  • Sandra Paul
    Tel.: 0351 44508-190
    Fax: 0351 44508-192
    E-Mail

    Hamburg / Schleswig-Holstein

  • Martina Rauhöft
    Tel.: 030 80681-127
    Fax: 030 80681-174
    E-Mail

Datenschutz-Hinweis