Logo: Deutsches Rotes Kreuz
Kostenlose Blutspender-Hotline

Stellenangebote

Das Institut für Blutspende- und Transfusionsmedizin Berlin der DRK-Blutspendedienst Nord-Ost gemeinnützigen GmbH schreibt für den Bereich Immunhämatologisches Service-Labor ab sofort in Teilzeit oder Vollzeit (variabel 50% bis 100% Stellenanteil möglich = durchschnittlich 20 - 40 Wochenstunden) folgende Stelle aus:


MTLA (m/w/d) für Berlin

Aufgabengebiete:
- Immunhämatologische Routinediagnostik (z. B. Blutgruppenbestimmung, Antikörpernachweis)
- Immunhämatologische Spezialuntersuchungen (z.B. Antikörperdifferenzierung, Elution)
- Überwachung und Steuerung von Analysegeräten (IH-500)
- bei Eignung molekulare Blutgruppenbestimmung (SSP PCR)
- Teilnahme am Bereitschaftsdienst einschließlich Nacht- und Wochenenddienste
- sonstige in der Abteilung anfallende Arbeiten

Anforderungen:
- examinierte/r MTLA
- Berufserfahrung in der Immunhämatologie erwünscht, aber nicht Voraussetzung
- Flexibilität, Zuverlässigkeit, verantwortungsbewusster Umgang mit biologischen
Materialien
- IT-Anwenderkenntnisse


Vergütung:
Die Vergütung erfolgt nach dem geltenden Tarifvertrag Wohlfahrts- und Gesundheitsdienste.


Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmögliches Eintrittstermins sowie Ihres gewünschten Arbeitszeitvolumens an die

DRK-Blutspendedienst Nord-Ost gemeinnützige GmbH
Personalabteilung
Karl-Landsteiner-Haus
Hindenburgdamm 30 A
12203 Berlin

gerne auch per email an:

personal@blutspende.de

Ihre Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner

    für Berlin und Brandenburg

  • Martina Rauhöft
    Tel.: 030 80681-127
    Fax: 030 80681-174
    E-Mail

    Stephanie Reinisch
    Tel.: 030 80681-138
    Fax: 030 80681-174
    E-Mail

    für Sachsen

  • Sandra Paul
    Tel.: 0351 44508-190
    Fax: 0351 44508-192
    E-Mail

    Hamburg / Schleswig-Holstein

  • Stephanie Reinisch
    Tel.: 030 80681-138
    Fax: 030 80681-174
    E-Mail

Datenschutz-Hinweis