Logo: Deutsches Rotes Kreuz
Kostenlose Blutspender-Hotline

Stellenangebote

Das Institute für Transfusionsmedizin Berlin und Potsdam der DRK-Blutspendedienst Nord-Ost gemeinnützigen GmbH schreiben für die Abteilung Entnahme zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit mit durchschnittlich 20 bis 32 Wochenstunden (50 - 80% Stellenanteil), folgende Stelle aus:


Medizinische Fachkraft für Blutentnahme Berlin und Potsdam (m/w/d)

Aufgabengebiet:
- Vorbereitung und Durchführung von Blutentnahmen nach entsprechenden Dienstvorschriften sowie speziellen Arbeitsanweisungen
- ggf. Durchführung von maschinellen Hämapheresen nach entsprechender Einweisung
- Durchführung verschiedener Labortest vor der Entnahme
- Dokumentation aller durchgeführten Arbeiten gem. Arbeitsanweisungen
- Betreuung von Blutspendern; Erste-Hilfe-Maßnahmen bei Komplikationen
- Prüfung aller für die Konservenentnahme verwendeten Geräte und Materialien

Anforderungen:
- Ausbildung in der Krankenpflege, als Arzthelfer/in, MFA, Rettungsassistent/in oder mit einer mind. 2-jährigen Ausbildung und Qualifikation zum Rettungssanitäter
- manuelles Geschick und Erfahrung bei Venenpunktionen
- Erfahrung im Blutspendewesen wünschenswert, aber nicht Bedingung
- Flexibilität, Zuverlässigkeit, freundliche Umgangsformen, Teamfähigkeit
- Bereitschaft zur Schicht- und Wochenendarbeit nach einem wechselnden Dienstplan (überwiegend Spätschichten, nur gelegentlich am Wochenende)


Vergütung / Einsatzort:
Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag Wohlfahrts- und Gesundheitsdienste.
Der wechselnde Einsatz erfolgt im Einzugsgebiet der Institute Berlin und Potsdam nach einem Dienstplan.


Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres gewünschten Arbeitszeitvolumens an:

DRK-Blutspendedienst Nord-Ost gemeinnützige GmbH
Personalabteilung
Karl-Landsteiner-Haus 30A
Hindenburgdamm 30A
12203 Berlin

Mail: personal@blutspende.de (bei einer Onlinebewerbung geben Sie bitte in der Betreffzeile die Kennziffer „BSD-MFK-B/PO“ und Ihren Nachnamen an; Bewerbungsanhänge übermitteln Sie bitte im PDF-Format)

Ihre Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner

    für Berlin und Brandenburg

  • Martina Rauhöft
    Tel.: 030 80681-127
    Fax: 030 80681-174
    E-Mail

    für Sachsen

  • Sandra Paul
    Tel.: 0351 44508-190
    Fax: 0351 44508-192
    E-Mail

    Hamburg / Schleswig-Holstein

  • Martina Rauhöft
    Tel.: 030 80681-127
    Fax: 030 80681-174
    E-Mail

Datenschutz-Hinweis