Logo: Deutsches Rotes Kreuz
Kostenlose Blutspender-Hotline

Stellenangebote

Das Institut für Blutspende- und Transfusionsmedizin Lütjensee der DRK-Blutspendedienst Nord-Ost gemeinnützigen GmbH schreibt ab 01. März 2022, in Vollzeit ggf auch Teilzeit mit durchschnittlich 40 Wochenstunden folgende Stelle aus:


Facharzt für Transfusionsmedizin und / oder Arzt in Weiterbildung zum Facharzt für Transfusionsmedizin in Lüjensee (m/w/d)

Aufgabengebiet:
• Qualitätssicherungsbeauftragte Person (QSB) und Stufenplanbeauftragte/r
• Übernahme weiterer arzneimittelrechtlicher Funktionen, bspw. stv. Leitung der Herstellung, Vertretung der Sachkundigen Person
• Vertretung des Strahlenschutzbeauftragten
• Teilnahme am ärztlichen Rufbereitschaftsdienst
• Mitarbeit im immunhämatologischen Labor des Instituts Lütjensee
• Betreuung von internen Blutspender*innen im Institut
• Arzt in Weiterbildung: Rotation in allen medizinischen Bereichen des Instituts und des Schwesterinstituts in Schleswig sowie in anderen Instituten des DRK-BSD Nord-Ost

Anforderungen:
• Abgeschlossene oder angestrebte Weiterbildung zum Facharzt für Transfusionsmedizin
• Der Arzt in Weiterbildung (m/w/d) sollte 18 Monate in einem für die Facharztweiterbildung Transfusionsmedizin anerkannten klinischen Fach absolviert haben
• Führerschein Klasse B


Wir bieten:
Als QSB gestalten Sie die Qualitätssicherung in den Instituten Lütjensee und Schleswig und koordinieren beispielsweise die Organisation, Durchführung und Dokumentation interner und externer Audits sowie die Erstellung des Management-Reviews. Als Stufenplanbeauftragte/r führen Sie ein Pharmakovigilanzsystem, sammeln und bewerten bekanntgewordene Meldungen über Arzneimittelrisiken und deren Anzeigepflichten. In enger Kooperation mit weiteren Kolleg*innen im DRK-BSD und der Institutsleitung kommunizieren Sie mit der zuständigen Bundesoberbehörde und den Landesbehörden sowie den für Akkreditierung bzw. Zertifizierung zuständigen Gesellschaften.

Der Institutsleiter verfügt über die volle Weiterbildungsermächtigung für Transfusionsmedizin. Neben einem sehr guten und kollegialen Arbeitsklima erwartet Sie eine abwechslungsreiche, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit einer langfristigen Perspektive. Lütjensee liegt reizvoll am Rand der Weltstadt Hamburg und nur 30 Minuten Fahrtzeit von der Ostseeküste und Lübeck entfernt. Die Region bietet sehr viele Freizeitmöglichkeiten in Sport und Kultur und hat einen sehr hohen Freizeitwert. Sie arbeiten da, wo andere Urlaub machen!

Neben einer attraktiven Vergütung auf Grundlage des aktuellen Haustarifvertrages erwartet Sie ein angenehmes, offenes und soziales Betriebsklima sowie eine betriebliche Altersversorgung.
Detaillierte Nachfragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne der Institutsleiter, Prof. Dr. Jürgen Ringwald, unter Tel. 04154 / 8073-2110 bzw. per Mail unter j.ringwald@blutspende.de.
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an die:


DRK-Blutspendedienst Nord-Ost gemeinnützige GmbH
Personalabteilung
Karl-Landsteiner-Haus
Hindenburgdamm 30A
12203 Berlin
Mail: personal@blutspende.de (bei einer Onlinebewerbung geben Sie bitte in der Betreffzeile die Kennung „LÜ-Facharzt“ und Ihren Nachnamen an; Bewerbungsanhänge übermitteln Sie bitte ausschließlich im PDF-Format)

Ihre Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner

    für Berlin und Brandenburg

  • Martina Rauhöft
    Tel.: 030 80681-127
    Fax: 030 80681-174
    E-Mail

    für Sachsen

  • Sandra Paul
    Tel.: 0351 44508-190
    Fax: 0351 44508-192
    E-Mail

    Hamburg / Schleswig-Holstein

  • Martina Rauhöft
    Tel.: 030 80681-127
    Fax: 030 80681-174
    E-Mail

Datenschutz-Hinweis