Logo: Deutsches Rotes Kreuz
Kostenlose Blutspender-Hotline

Stellenangebote

Das Institute für Transfusionsmedizin Lütjensee und Schleswig der DRK-Blutspendedienst Nord-Ost gemeinnützigen GmbH schreiben für die Abteilung mobile Entnahme zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stellen aus:

Medizinische Fachkräfte für Blutentnahme (m/w/d)

zunächst befristet auf 2 Jahre in Teilzeit mit derzeit durchschnittlich 20 Wochenstunden (50% Stellenanteil). Bei fachlicher und persönlicher Eignung sind wir an einer langfristigen Zusammenarbeit ausdrücklich interessiert.
Wenn Sie in folgenden Regionen wohnen, freuen wir uns auf Ihrer Bewerbung
- Kreis Steinburg/ nördlicher Kreis Dithmarschen
- Segeberg
- Region Neumünster - Rendsburg - Kiel


Medizinische Fachkräfte für Blutentnahme (m/w/d) in Schleswig-Holstein

Zu Ihren Aufgaben gehören die
• Der Auf- und Abbau der benötigten Arbeitsmaterialien für die an ständig wechselnden Einsatzorten stattfindenden Blutspendeaktionen in Schleswig-Holstein und Hamburg, vorrangig in den o.g. Regionen.
• Die Durchführung der Vollblutspenden (Venenpunktion) sowie die Betreuung der SpenderInnen während der Verweildauer im Spenderraum
• Die Durchführung der Hämoglobinbestimmung und Temperaturmessung

Als Qualifikationen bringen Sie idealerweise mit:
• Eine abgeschlossene Berufsausbildung in der Krankenpflege, als Arzthelfer / MFA, Rettungsassistent oder 2-jährige Berufsausbildung mit Qualifikation zum Rettungssanitäter
• Erfahrung im Bereich Venenpunktion (venöse Blutentnahmen, Legen von Venenverweilkanülen)
• Zuverlässigkeit, spenderorientiertes Arbeiten, freundliche Umgangsformen, Teamfähigkeit
• Mobilität (gültige Fahrerlaubnis, PKW o.ä.), um die unterschiedlichen Einsatzorte zu erreichen, wobei wir die Fahrkosten in Form von km-Geld steuerfrei erstatten
• Erfahrung im Umgang mit ehrenamtlichen Mitarbeitern wäre hilfreich
• Flexibilität, gerade im Hinblick auf täglich wechselnde Einsatzorte, Kollegen und Arbeitszeiten (Früh- und Spätdienste, wobei die Mehrzahl der Einsätze in den Nachmittag- und frühen Abendstunden liegen)
• IT-Anwendererfahrung


Vergütung
Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag Wohlfahrts- und Gesundheitsdienste.


Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen an:

DRK-Blutspendedienst Nord-Ost gemeinnützige GmbH
Personalabteilung
Hindenburgdamm 30A
12203 Berlin

personal@blutspende.de
Mail: personal@blutspende.de (bei einer Onlinebewerbung geben Sie bitte in der Betreffzeile die Kennung „MFK-Nord“ und Ihren Nachnamen an, Bewerbungsanhänge übermitteln Sie bitte im PDF-Format)

Ihre Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner

    für Berlin und Brandenburg

  • Martina Rauhöft
    Tel.: 030 80681-127
    Fax: 030 80681-174
    E-Mail

    für Sachsen

  • Sandra Paul
    Tel.: 0351 44508-190
    Fax: 0351 44508-192
    E-Mail

    Hamburg / Schleswig-Holstein

  • Martina Rauhöft
    Tel.: 030 80681-127
    Fax: 030 80681-174
    E-Mail

Datenschutz-Hinweis