Logo: Deutsches Rotes Kreuz
Kostenlose Blutspender-Hotline

Stellenangebote

Das Institut für Transfusionsmedizin Potsdam der DRK-Blutspendedienst Nord-Ost gemeinnützigen GmbH schreibt für die Abteilung Entnahme zum nächstmöglichen Zeitpunkt Zunächst befristet auf 2 Jahre in Teilzeit (80% Stellenanteil) mit derzeit durchschnittlich 32 Wochenstunden folgende Stelle aus:


Teamassistent / Mitarbeiter Anmeldung (m/w/d) in Potsdam

Zu Ihren Aufgaben gehören die
• Spenderaufnahme und Anmeldung im Institut Potsdam oder vertretungsweise im Institut Berlin sowie auf mobilen Blutspendeterminen
• Spenderdatenerfassung im IT-System und Laboruntersuchungen vor der Spende
• Pflege der Stammdaten der Apherese- und Blutspender des Termins im Institut Potsdam im IT-System
• Pflege des Spenderbestellsystems
• Mithilfe bei der Organisation des Ablaufs des Spendetermins im Institut
• Telefonische Vermittlung von Spendeterminen, Reaktivierung von Apheresespendern
• Betreuung der Blut- und Plasmaspender vor und nach der Spende
• Vor- und Nachbereitung von Blutentnahmen nach entsprechenden Dienstvorschriften im Institut sowie auf den mobilen Blutspendeterminen
• Auf- und Abrüsten der Apheresegeräte
• Einhaltung von Hygienevorschriften

Als Qualifikationen bringen Sie idealerweise mit:
• abgeschlossene Berufsausbildung, im medizinischen oder kaufmännischen Bereich von Vorteil
• Erfahrungen im Umgang mit Patienten/ Blutspendern/Kunden wünschenswert
• freundliche Umgangsformen, Flexibilität, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit
• IT-Anwenderkenntnisse
• Bereitschaft zur Schichtarbeit nach einem wechselnden Dienstplan i.d.R. Montag bis Freitag (überwiegend Spätschichten), gelegentlich Wochenenddienste


Vergütung:
Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag Wohlfahrts- und Gesundheitsdienste.


Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen an:

DRK-Blutspendedienst Nord-Ost gemeinnützige GmbH
Personalabteilung
Karl-Landsteiner-Haus
Hindenburgdamm 30A
12203 Berlin

Mail: personal@blutspende.de (bei einer Onlinebewerbung geben Sie bitte in der Betreffzeile die Kennung „TA-PO“ und Ihren Nachnamen an, Bewerbungsanhänge übermitteln Sie bitte im PDF-Format)

Ihre Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner

    für Berlin und Brandenburg

  • Martina Rauhöft
    Tel.: 030 80681-127
    Fax: 030 80681-174
    E-Mail

    für Sachsen

  • Sandra Paul
    Tel.: 0351 44508-190
    Fax: 0351 44508-192
    E-Mail

    Hamburg / Schleswig-Holstein

  • Martina Rauhöft
    Tel.: 030 80681-127
    Fax: 030 80681-174
    E-Mail

Datenschutz-Hinweis