Logo: Deutsches Rotes Kreuz
Kostenlose Blutspender-Hotline

Stellenangebote

Das Institut für Blutspende- und Transfusionsmedizin Chemnitz der DRK-Blutspendedienst Nord-Ost gemeinnützigen GmbH schreibt für die Abteilung Produktion zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für 2 Jahre in Vollzeit oder Teilzeit (variabel 32 bis 40 Wochenstunden) folgende Stelle aus:


Pharmazeutischer Mitarbeiter für die Herstellung von Blutpräparaten (w/m/d) - Chemnitz

Aufgabengebiet
- Herstellung von Blutprodukten entsprechend dem Arzneimittelgesetz in mehr-stufigen und maschinenunterstützten Arbeitsvorgängen
- Bearbeitung und Konfektionierung von Plasma, Thrombozytenkonzentraten und Augentropfen
- Präparation auch im Sterilraum, Tieftemperaturkonservierung und Abgabe von Stammzellpräparaten
- Bestrahlung von Blutprodukten
- Protokollierung des Produktionsablaufs und Kontrolle
- Reinigung und Pflege der Geräte und Anlagen
- Teilnahme am Schicht- und Wochenenddienst

Anforderungen
- abgeschlossene Berufsausbildung bevorzugt im medizinisch/ pharmazeutischen Bereich
- Bereitschaft zur selbständigen Arbeit sowie zu flexiblen Arbeitszeiten und Teilnahme an Tag – Spät - Wochenenddiensten und Feiertagen
- Flexibilität, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
- verantwortungsbewusster Umgang mit biologischen Materialien bei der Arzneimittelherstellung


Vergütung
Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag Wohlfahrts- und Gesundheitsdienste.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, würden wir uns über Ihre Bewerbung oder Kontaktaufnahme freuen.

Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres gewünschten Arbeitszeitvolumens bis zum 20.07.2020 an:


DRK-Blutspendedienst Nord-Ost
gemeinnützige GmbH
Personalabteilung
Blasewitzer Straße 68/70
01307 Dresden


oder per E-Mail: personal@blutspende.de

(bitte geben Sie bei Onlinebewerbungen in der Betreffzeile die Kennung „P-MA-C“ und Ihren Nachnamen an!)

Ihre Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner

    für Berlin und Brandenburg

  • Martina Rauhöft
    Tel.: 030 80681-127
    Fax: 030 80681-174
    E-Mail

    für Sachsen

  • Sandra Paul
    Tel.: 0351 44508-190
    Fax: 0351 44508-192
    E-Mail

    Hamburg / Schleswig-Holstein

  • Martina Rauhöft
    Tel.: 030 80681-127
    Fax: 030 80681-174
    E-Mail

Datenschutz-Hinweis