Logo: Deutsches Rotes Kreuz
Kostenlose Blutspender-Hotline

Stellenangebote

Das Institut für Blutspende- und Transfusionsmedizin Lütjensee der DRK-Blutspendedienst Nord-Ost gemeinnützigen GmbH schreibt für die Abteilung Vertrieb zum 01.03.2019 zunächst befristet auf 2 Jahre in Teilzeit mit derzeit durchschnittlich 20 Wochenstunden (50% Stellenanteil) folgende Stelle aus:


Mitarbeiter Vertrieb (m/w/d) - Lütjensee

Aufgabengebiet:
• Annahme und Ausgabe von Blutprodukten
• Abwicklung von Bestellungen, Belieferung der Krankenhäuser, Blutbanken und Praxen mit Blutprodukten und Laborleistungen
• Kundenberatung
• Lieferscheine erstellen und verwalten
• Überspielen von Daten in die hauseigene EDV

Anforderungen:
• Erfolgreich abgeschlossene medizinische Berufsausbildung wünschenswert, aber nicht Bedingung
• Eigenverantwortliches, kundenorientiertes Arbeiten
• Einsatzbereitschaft
• Flexibles Arbeiten während der Nachtschichten, an Wochenenden und Feiertagen
• EDV-Kenntnisse


Vergütung:
Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag Wohlfahrts- und Gesundheitsdienste.

Die Arbeitszeiten liegen Montag bis Freitag in den Nachtstunden (ca. 20.00-06.30 Uhr) sowie am Wochenende und an den Feiertagen.

Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen postalisch oder per E-Mail (PDF-Datei) unter der Kennung "LÜ-V-Nacht" und Ihrem Namen bis zum 22.02.2019 an:


DRK-Blutspendedienst Nord-Ost gemeinnützige GmbH
Personalabteilung
Karl-Landsteiner-Haus
Hindenburgdamm 30 A
12203 Berlin


oder per E-Mail: personal@blutspende.de

(bitte geben Sie bei Onlinebewerbungen in der Betreffzeile die Kennung „MaV-DD“ und Ihren Nachnamen an!)

Ihre Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner

    für Berlin und Brandenburg

  • Martina Rauhöft
    Tel.: 030 80681-127
    Fax: 030 80681-174
    E-Mail

    Stephanie Reinisch
    Tel.: 030 80681-138
    Fax: 030 80681-174
    E-Mail

    für Sachsen

  • Sandra Paul
    Tel.: 0351 44508-190
    Fax: 0351 44508-192
    E-Mail

    Hamburg / Schleswig-Holstein

  • Stephanie Reinisch
    Tel.: 030 80681-138
    Fax: 030 80681-174
    E-Mail