Logo: Deutsches Rotes Kreuz
Kostenlose Blutspender-Hotline

Stellenangebote

Das Institut für Blutspende- und Transfusionsmedizin Berlin der DRK-Blutspendedienst Nord-Ost gemeinnützigen GmbH schreibt für die Abteilung Öffentlichkeitsarbeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für 1 Jahr folgende Stelle aus:


Studentische Aushilfskraft/ Aushilfe (w/m/d) auf der Basis einer geringfügigen Beschäftigung (max. 450-€ mtl.) in Berlin

Aufgabengebiet:
- Einsatz im Bereich Telefondienst zur Anwerbung von Blut- und Plasmaspendern
- ggf. Hilfstätigkeiten im Bereich Öffentlichkeitsarbeit (Büro)

Anforderungen:
- Flexibilität, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Gewissenhaftigkeit
- gute Umgangsformen beim Umgang mit Publikum/Kunden und sehr gute Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift


Arbeitszeiten/Vergütung:
- Einsatz nach Bedarf, derzeit max. 47,3 Stunden/Monat
- Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag Wohlfahrts- und Gesundheitsdienste


Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis zum 15.02.2019 an:

DRK-Blutspendedienst Nord-Ost gemeinnützige GmbH
Personalabteilung
Karl-Landsteiner-Haus
Hindenburgdamm 30 A
12203 Berlin


oder per E-Mail: personal@blutspende.de

Ihre Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner

    für Berlin und Brandenburg

  • Martina Rauhöft
    Tel.: 030 80681-127
    Fax: 030 80681-174
    E-Mail

    Stephanie Reinisch
    Tel.: 030 80681-138
    Fax: 030 80681-174
    E-Mail

    für Sachsen

  • Sandra Paul
    Tel.: 0351 44508-190
    Fax: 0351 44508-192
    E-Mail

    Hamburg / Schleswig-Holstein

  • Stephanie Reinisch
    Tel.: 030 80681-138
    Fax: 030 80681-174
    E-Mail