Logo: Deutsches Rotes Kreuz
Kostenlose Blutspender-Hotline

Fit durch den Herbst: DRK-Blutspendeaktion im Sportstudio s5 am 27. Oktober in Fredersdorf


Sonderblutspendeaktion sichert die Versorgung Brandenburger Patienten mit lebensnotwendigen Blutpräparaten in den Herbstferien

Fredersdorf, 17. Oktober 2017 – „Fit durch den Herbst“ lautet das Motto der nächsten DRK-Blutspendeaktion in Fredersdorf am 27. Oktober 2017. Studioinhaberin Franziska Bill unterstützt die DRK-Blutspende bis zu zwei Mal im Jahr. Diesmal bedankt sie sich bei allen Spendern an diesem Tag mit einem Saunagutschein.
Gerade vor den Herbstferien sind Blutspenden besonders wichtig, denn auch durch Ferien bedingte Abwesenheit von Stammspendern darf für die Patienten in den Kliniken der Region keine Lücke in der Versorgung mit Blutpräparaten entstehen. Blutkonserven haben nur eine kurze Haltbarkeit (35-42 Tage). Wer jetzt zum ersten Mal spendet, leistet seine Spende zu einem besonders wichtigen Zeitpunkt.

DRK-Blutspendetermin in Fredersdorf
27. Oktober 2017, 14-18 Uhr, Sportstudio s5
Loosestr. 5a, 15370 Fredersdorf-Vogelsdorf
Bitte zur Blutspende den Personalausweis mitbringen!


Allein in Berlin und Brandenburg benötigt der DRK-Blutspendedienst Nord-Ost an jedem Tag rund 650 Blutspenden, um die Patientenversorgung mit den lebensrettenden Blutpräparaten kontinuierlich gewährleisten zu können. In der Region Berlin, Brandenburg, Hamburg, Sachsen und Schleswig-Holstein sind es rund 1.900 Blutspenden und bundesweit werden täglich 15.000 Blutspenden benötigt. Dies gelingt nur gemeinschaftlich mit den vielen Tausend Spenderinnen und Spendern, die mit ihrer Blutspende Verantwortung übernehmen.