Logo: Deutsches Rotes Kreuz
Kostenlose Blutspender-Hotline

DRK-Blutspendemobil geht in der ersten Aprilhälfte auf Tour durch die HELLWEG Baumärkte in Berlin und Potsdam


Blutspender leisten jetzt einen wichtigen Beitrag zur Patientenversorgung nach den Osterferien

Berlin, Potsdam, 29. März 2018 – Mit einer Bluttransfusion als lebensrettendem Therapiemittel schließt sich meistens ein Kreis, der mit einer uneigennützigen Blutspende eines gesunden Menschen beginnt. Direkt nach den Osterferien wird Spenderblut zur Behandlung von teils lebensgefährlich erkrankten Menschen in der Region dringend benötigt. Blutpräparate haben nur eine kurze Haltbarkeit, eine Vollblutspende kann z.B. nur 35 bis 42 Tage verwendet werden.

Vom 3. bis zum 13. April 2018 macht das DRK-Blutspendemobil deshalb an vier verschiedenen HELLWEG Standorten Station. Das Team vom DRK-Blutspendedienst freut sich auf Blutspenderinnen und Blutspender, die mit ihrer Blutspende einen wichtigen Beitrag zur Patientenversorgung in den Berliner und Potsdamer Kliniken leisten. Alle Senderinnen und Spender erhalten ein kleines Dankeschön aus dem Gartencenter der HELLWEG Baumärkte.

DRK-Blutspendetermine auf der HELLWEG Bustour 2018 Berlin und Potsdam:

  • 3. April 2018, 14.30 – 18.30 Uhr, HELLWEG Baumarkt Berlin-Weissensee, Roelckstr. 108, 13088 Berlin
  • 4. April 2018, 14 – 19 Uhr, HELLWEG Baumarkt Berlin-Friedrichshain, An der Ostbahn 3, 110243 Berlin
  • 5. April 2018, 13 – 18 Uhr, HELLWEG Baumarkt Berlin-Tiergarten, Ellen-Epstein-Str. 1, 10559 Berlin
  • 13. April 2018, HELLWEG Baumarkt Potsdam, Fritz-Zubeil-Str./Beetzweg, 14482 Potsdam


Bitte zur Blutspende den Personalausweis bereithalten!