Logo: Deutsches Rotes Kreuz
Kostenlose Blutspender-Hotline

Erst Spenden – dann clever Shoppen: DRK-Blutspendedienst Nord-Ost startet Dankeschönaktion 2018 in Berlin und Brandenburg


Die Patientenversorgung mit lebensrettenden Blutpräparaten muss trotz Fußball WM, Ferien und hoher Temperaturen gesichert sein – Blutspenden aller Blutgruppen sind herzlich willkommen

Berlin, Potsdam, Cottbus, 26. Juni 2018 – Der DRK-Blutspendedienst Nord-Ost startet seine diesjährige Dankeschönaktion in Berlin und Brandenburg. Bis zum 16. September 2018 bedanken sich die Teams des DRK-Blutspendedienstes Nord-Ost auf allen DRK-Blutspendeterminen in beiden Bundesländern mit einem cleveren Einkaufsshopper für die lebensrettende Blutspende.

In beiden Bundesländern werden täglich rund 650 Blutspenden benötigt, um die kontinuierliche Versorgung von Patienten mit oftmals lebensrettenden Blutpräparaten in Kliniken und Arztpraxen gewährleisten zu können. Gerade in den Sommermonaten hofft das DRK auf die Hilfsbereitschaft zahlreicher engagierter Spenderinnen und Spender, denn vor dem Hintergrund der kurzen Haltbarkeit von Blutprodukten, die teilweise lediglich fünf Tage einsetzbar sind, stellen die Ferienzeit und sommerliche Temperaturen das DRK jedes Jahr vor eine Herausforderungen bei der Sicherstellung der Patientenversorgung. Das Präsent für jeden Spender, der innerhalb des Aktionszeitraumes seine Blutspende leistet, stellt ein kleines Dankeschön des DRK-Blutspendedienstes Nord-Ost für das Engagement gerade in den Sommermonaten dar.

Alle Termine zur Blutspende unter www.blutspende.de (bitte das entsprechende Bundesland anklicken) oder über das Servicetelefon 0800 11 949 11 (kostenlos erreichbar aus dem Dt. Festnetz).
Spenden welcher Blutgruppen tagesaktuell besonders dringend benötigt werden, können Spender anhand des Blutspendebarometers auf der Website des DRK-Blutspendedienstes Nord-Ost einsehen:

http://www.blutspende-nordost.de/wissen-und-blut/blutspendebarometer.php