Logo: Deutsches Rotes Kreuz
Kostenlose Blutspender-Hotline

Sportliche Lebensretter gesucht: DRK-Blutspendedienst und Elsterpark starten am 30. Juli die Blutspende-Sommer-Challenge in Plauen


Die große Sommeraktion im Elsterpark findet zum zweiten Mal statt

Plauen, 17. Juli 2019 – „Sportlich Leben retten“ lautet der Slogan zur großen DRK-Blutspendeaktion, die am 30. Juli im Plauener Elsterpark (14-19 Uhr, Äußere Reichenbacher Str. 64, 08529 Plauen) stattfindet. Das Centermanagement und das Team des DRK-Blutspendedienstes rufen alle Sportvereine der Stadt Plauen und Umgebung zum Blutspenden auf.

Egal ob Sportler, Vereinsmitglied, Fan oder Freund des Vereins – mitmachen und mit einer Blutspende Leben retten kann jeder gesunde Erwachsene ab 18 Jahren. Alle Teilnehmer können ihre Blutspende einem der teilnehmenden Plauener Sportvereine widmen. Die drei Vereine mit den meisten Blutspenden können Einkaufsgutscheine für den Elsterpark gewinnen. Alle Spender an diesem Tag erhalten einen Imbiss.

DRK-Blutspendeaktion Sommer-Challenge
30. Juli 2019, 14-19 Uhr im Elsterpark
Äußere Reichenberger Str. 64, 08529 Plauen

Bitte zur Blutspende den Personalausweis mitbringen!


Die Aktion am 30. Juli hat einen ernsten Hintergrund. Viele Stammspender sind verreist, bei warmem Sommerwetter sind nicht ganz so viele Menschen spendebereit. Doch auch in den langen Sommerferien muss die Behandlung schwerkranker Menschen in Vogtländer Kliniken weitergehen. Denn die aus dem Spenderblut gewonnenen lebensrettenden Blutpräparate sind nur kurz haltbar. Eine Blutkonserve (Erythrozytenkonzentrat) ist nur 35-42 Tage einsetzbar, ein Thrombozytenkonzentrat (Blutplättchen) nur 5 Tage. Deshalb ist es so wichtig, dass kontinuierlich an jedem Werktag eine bestimmte Anzahl an Blutspenden geleistet wird.

Wer sich eine knappe Stunde Zeit für diesen Einsatz nimmt, wird so in kürzester Zeit zum Lebensretter – die Blutentnahme selbst dauert dabei nur wenige Minuten. Den Bedarf kann man tagesaktuell am Blutspendebarometer auf der Website des DRK-Blutspendedienstes Nord-Ost einsehen: www.blutspende-nordost.de