Logo: Deutsches Rotes Kreuz
Kostenlose Blutspender-Hotline

Gesund ins neue Jahr mit einer Blutspende: DRK-Blutspendemobil stoppt am 4. Januar in Lauchhammer


Nach dem Jahreswechsel sind Blutspenden für die Patientenversorgung besonders wichtig, SpenderInnen aller Blutgruppen sind herzlich willkommen, insbesondere benötigt werden zur Zeit Spenden der Blutgruppe Null rhesus negativ

Lauchhammer, 20. Dezember 2019 – Gesund ins neue Jahr! Das Blutspendemobil stoppt gleich zu Jahresbeginn am 4. Januar 2020 beim Marktkauf in Lauchhammer. Es ist bereits die 42. Blutspendeaktion, die der DRK-Blutspendedienst und Marktkauf gemeinsam ausrichten. Die Marktleitung unterstützt das Engagement der BlutspenderInnen für Patienten in der Region und stellt Bananen, Äpfel, Müsliriegel und kleine Getränkepacks für den Spenderimbiss zur Verfügung.

DRK-Blutspendeaktion am 4.1.2020, 9-13 Uhr
Marktkauf Lauchhammer, Liebenwerdaer Str. 46, 01979 Lauchhammer

Bitte zur Blutspende den Personalausweis bereithalten!

BlutspenderInnen beim Deutschen Roten Kreuz können schwerkranken Menschen in ihrer Heimatregion das größte Geschenk machen: aus einer Blutspende von einem halben Liter können drei lebensrettende Präparate gewonnen werden. Für viele Erkrankungen sind aus menschlichem Blut gewonnene Präparate oft die einzige Behandlungs- oder Heilungsmöglichkeit. Doch Blut ist nicht künstlich herstellbar, Blutkonserven haben nur eine kurze Haltbarkeit von rund 35-42 Tagen. Deshalb sind lebensrettende Blutspenden nach den Feiertagen zum Jahreswechsel besonders wichtig. Auch für den Spender bedeutet eine Blutspende immer eine Form der Gesundheitskontrolle.