Unsere Standorte

In der Region, für die Region

Der DRK-Blutspendedienst Nord-Ost ist gemeinsam mit der Muttergesellschaft, dem DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg – Hessen, der größte Verbund der DRK-Blutspendedienste in Deutschland. Beide Blutspendedienste decken zusammen ein Einzugsgebiet von über 32 Millionen Einwohnern ab.

In Berlin, Brandenburg, Hamburg, Sachsen und Schleswig-Holstein sind wir für die Versorgung der Patienten in den Kliniken und Praxen mit Blutpräparaten zuständig. An den Standorten Berlin, Chemnitz, Cottbus, Dresden, Lütjensee, Plauen, Potsdam und Schleswig unterhält der DRK-Blutspendedienst Nord-Ost eigene Institute. Darüber hinaus bestehen Spendezentren in Görlitz, Leipzig und Zwickau.

Eine Blutspende ist entweder im Rahmen der ca. 10.000 mobilen Blutspendetermine in unserem Versorgungsgebiet oder in unseren Instituten bzw. Blutspendezentren möglich. Alle Infos zu den Spendemöglichkeiten und weiteren Dienstleistungen finden Sie auf den Detailseiten unserer Standorte.

Institut für Transfusionsmedizin Berlin