Platzhalter Mann

OA Dr. med. Uwe Sievert

Abteilungsleiter

DRK-Blutspendedienst Nord-Ost gGmbH
Institut Chemnitz
Zeisigwaldstraße 103
09130 Chemnitz
Tel.: 0371 43220-0

Sekretariat

Louise Schulze
Tel.: 0371 43220-31
E-Mail
 


Beruflicher Werdegang

2018

Fortbildungszertifikat der Sächsischen Landesärztekammer
 

2010

Ausbildungsberechtigung für Medizinische Fachangestellte der Sächsischen Landesärztekammer

volle Weiterbildungsbefugnis für das Gebiet Transfusionsmedizin im ITM Chemnitz

seit 2007

externer Qualitätsbeauftragter

2006

Qualifikation zum Qualitätsbeauftragter Hämotherapie an der Sächsischen Landesärztekammer

seit 2005

Oberarzt

Stellvertretender Institutsleiter, Leiter der Herstellung und Sachkundige Person im ITM Chemnitz

2001 - 2005

Stellvertreter des Zentralen Stufenplanbeauftragten der DRK Blutspendedienstes Sachsen gGmbH

1996 - 2001

Stufenplanbeauftragter des Instituts für Transfusionsmedizin Chemnitz

1999

Erwerb der Fachkunde im Strahlenschutz

Strahlenschutzbeauftragter im ITM Chemnitz

seit 1995

Abteilungsleiter Spenderabteilung ITM Chemnitz

1991

Übernahme in die neu entstandenen DRK Blutspendedienst Sachsen gGmbH mit gleicher Funktion im Institut für Transfusionsmedizin Chemnitz, zuständig für den Bereich der Vollblutspende, Plasma- und Zellapherese

1989

Staatliche Anerkennung als Facharzt für Blutspende- und Transfusionswesen, jetzt Transfusionsmedizin

Leiter der Spenderabteilung des Bezirksinstituts für Blutspende- und Transfusionswesen Karl-Marx-Stadt

1985 - 1989

Assistenzarzt in Weiterbildung zum Facharzt für Blutspende- und Transfusionswesen am Institut für Blutspende und Transfusionswesen Karl-Marx-Stadt


Ausbildung

2006

Promotion zum Thema:  „Analyse von Blutspenderscreeningparametern zur Erhöhung der Sicherheit einer Transfusion“ an der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig

1982 - 1985

Studium der Humanmedizin an der Karl-Marx-Universität Leipzig

Diplomarbeit: „Peripheres Differentialblutbild der Lymphozyten bei leukämischen Non-Hodgkin-Lymphomen“
Abschluss: Diplom-Mediziner
 

1979 - 1981

Studium der Humanmedizin an der Humboldt-Universität zu Berlin

Abschluss: Physikum der Humanmedizin


Ausgewähle Publikationen

  • Autologe Serumaugentropfen, Hämotherapie 2015, 25 Dr. med. Robert Deitenbeck, Dr. med. Uwe Sievert, Dr. med. Christian Halfwassen
  • Effect of autologous platelet concentrates on the anatomical and functional outcome of late sta-ge macular hole surgery: A retrospective analysis] Bundesgesundheitsblatt Gesundheitsforschung Gesundheitsschutz, 2015 Nov;58 (11-12):1289-98. Katrin Engelmann, Uwe Sievert, Kristina Hölig, Dierk Wittig, Sarah Weßlau, Stefan Do-mann, Gabriele Siegert, Monika Valtink  
     

Mitgliedschaften

DGTI