Berlin/Brandenburg

29. April: Am Tag der Immunologie Patienten helfen

Auf Initiative der „European Federation of Immunological Societies“ (EFIS) findet am 29. April 2022 zum achten Mal der "Tag der Immunologie" statt. Ziel dieses weltweiten Aktionstages ist es auch, Themen rund um die Immunologie stärker ins Bewusstsein der Öffentlichkeit zu rücken. Auch die dsai e. V. – Patientenorganisation für angeborene Immundefekte, gestaltet diesen Tag maßgeblich mit. Rund 100.000 Menschen leiden in Deutschland an einem angeborenen Immundefekt. Allerdings sind bisher nur 4.500 Patienten diagnostiziert, denn der Defekt wird von Ärzten aufgrund seiner unspezifischen Symptome häufig gar nicht oder erst viel zu spät erkannt. Eine späte Diagnose kann im schlimmsten Fall tödliche Folgen haben. Betroffene Patienten benötigen ein Leben lang sogenannte Immunglobuline, die aus Blutplasma hergestellt werden. Aus den auf unseren Spendeterminen geleisteten Blut- oder Plasmaspenden werden nicht nur lebensrettende Präparate zur direkten therapeutischen Anwendung in den Kliniken gewonnen, sondern ein Teil des Blutplasmas kann von Arzneimittelherstellern zur Gewinnung dieser Immunglobuline genutzt werden.

Am 29. April werden wie an jedem Werktag auch in Berlin und Brandenburg eine Vielzahl von Blutspendeterminen angeboten Bitte reservieren Sie sich vorab eine feste Spendezeit

In Berlin und Brandenburg sind Plasmaspenden in den Instituten des DRK-Blutspendedienstes Nord-Ost in Berlin, Cottbus und Potsdam möglich. Die Spende dauert ca. 40 Minuten. Eine Voranmeldung ist deshalb erforderlich.

Unsere Teams freuen sich auf Sie. Bitte bringen Sie zur Blut- und Plasmaspende Ihren Personalausweis mit!

  • Sachsen

    Eiskalt Spenden im Juli in Zwickau!

    Plasma spenden - Leben retten - Mit einem leckeren Eis erfrischen

    weiterlesen
  • Berlin/Brandenburg

    Jetzt wird's heiß: Große Sommer-Blutspendeaktion in Cottbus am 9. Juli

    Größte Blutspendeaktion im Süden Brandenburgs am 9. Juli in Cottbus

    weiterlesen
  • Hamburg/Schleswig-Holstein

    Am 14. Juni ist Weltblutspendetag - Bitte helfen Sie Leben retten!

    Unsere Teams in Schleswig-Holstein und Hamburg freuen sich auf Sie!

    weiterlesen
alle Artikel ansehen