Hamburg/Schleswig-Holstein

Team Lebensretter in Bornhöved unterstützt die "Feuerdrachen"

Aktiver Lebensretter war Klaus Blöcker ein halbes Jahrhundert lang. Mit Leib und Seele war der 66-Jährige Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr seiner Heimatgemeinde Gönnebek (Kreis Segeberg). Nach 50 aktiven Jahren wurde er Mitte Januar von seinen Kameradinnen und Kameraden in die Ehrenabteilung verabschiedet. Ein Übergang, den der immer noch sehr aktive Rentner nicht ganz passiv an sich vorüberziehen lassen wollte. Deshalb kam ihm eine zündende Idee, mit der er sein soziales Engagement in mehreren Bereichen miteinander verbinden konnte.

Viele Jahre war Blöcker selbst aktiver Blutspender, musste dieses Engagement jedoch vor einigen Jahren aufgeben. Seine Kontakte zum DRK hielt er immer aufrecht, nun warb er im Kreise der Feuerwehr damit um Blutspenderinnen und -spender, dass für jeden und jede Aktive, die Mitte Januar beim DRK in der Sventana Schule in Bornhöved zum Blutspenden kamen, 5 Euro an die Bornhöveder Kinderfeuerwehr, die Feuerdrachen, gingen. Für jeden Erstspender oder Erstspenderin wanderten sogar 10 Euro in den Spendentopf. 15 Kameradinnen und Kameraden beteiligten sich an der Aktion, Klaus Blöcker rundete noch einmal auf: „250 Euro werde ich an die Feuerdrachen übergeben. Schon die Kleinsten für die Feuerwehr zu begeistern, ist absolut wichtig und kann irgendwann auch wieder lebensrettend sein“, so Blöcker.

Gemeinsam mit Volker Arp, Geschäftsführer des Landesfeuerwehrverbandes Schleswig-Holstein, Gönnebeks Wehrführer Jan-Henrik Semerak und Nicole Töbelmann, Leiterin der Feuerdrachen, bildete Klaus Blöcker ein großartiges Team Lebensretter.

Die nächste Blutspendeaktion in Bornhöved findet am 30. April in der Zeit von 16.30 bis 19.30 Uhr in der Sventana Schule statt. 

Bilder zum Beitrag

  • Berlin/Brandenburg

    18.-22. März: Gesundheitswoche im Blutspendezentrum im ALEXA in Berlin

    Unter dem Motto "Fit in den Frühling" gibt es ein buntes Programm rund um Blutspende und Wohlbefinden

    weiterlesen
  • Berlin/Brandenburg

    16. März in Senftenberg: DRK-Blutspende bei Sakura Fitness

    Sakura bietet allen Blutspender*innen Gesundheitstest an

    weiterlesen
  • Hamburg/Schleswig-Holstein

    12. März: Blutspende in Hamburg-Schnelsen mit leckerem Imbiss

    Das Freizeitzentrum Schnelsen FZS öffnet seine Türen wieder für Blutspender*innen

    weiterlesen
alle Artikel ansehen