Logo: Deutsches Rotes Kreuz
Kostenlose Blutspender-Hotline

Blutspende und Plasmaspende in Cottbus

Herzlich willkommen im Institut für Transfusionsmedizin Cottbus!

Jede Woche von Montag bis Freitag stehen Ihnen unsere Türen in Cottbus offen.
Reservieren Sie sich einfach online oder telefonisch einen Termin für Ihre Blutspende oder Ihre Plasmaspende in unserem Institut in Cottbus.

Institut für Transfusionsmedizin Cottbus

Öffnungszeiten Blutspende

Montag und Mittwoch15.00 – 19.00 Uhr
Freitag07.00 – 10.00 Uhr

Öffnungszeiten Plasmaspende

Montag und Mittwoch12.00 – 19.00 Uhr
Dienstag und Donnerstag07.00 – 19.00 Uhr
Freitag07.00 – 15.00 Uhr

Online Terminreservierung

Direkt online Ihren Termin reservieren:
» Terminreservierung

Anschrift

Institut für Transfusionsmedizin Cottbus
Thiemstraße 105
03050 Cottbus

Telefon: 0355 4995–0


Routenplaner

Start:
Ziel:

Prof. Dr. Rainer Moog
Institutsleiter:
Prof. Dr. Rainer Moog

Kinderbetreuung während der Spende

Für unsere kleinen und „künftigen Blutspender“ steht eine Spielecke bereit, wo sie sich während der Blutspende oder Plasmaspende der Eltern beschäftigen können.

Verpflegung nach der Spende

Sie werden von unseren freundlichen und kompetenten Mitarbeitern rundum betreut und sind nach der Blutspende oder Plasmaspende herzlich eingeladen, sich bei einem kleinen Imbiss und Getränken zu stärken.

Über das Institut für Transfusionsmedizin Cottbus

Das Institut in Cottbus ist für die Durchführung von Blutspendeterminen und die Versorgung der Krankenhäuser mit Blutprodukten in den Landkreisen Barnim, Dahme-Spreewald, Elbe-Elster, Märkisch-Oderland, Oberspreewald-Lausitz, Oder-Spree, Spree-Neiße sowie den kreisfreien Städten Cottbus und Frankfurt/Oder verantwortlich.

Im Institut Cottbus werden neben der Vollblutspende auch Plasma- und Thrombozytapheresen durchgeführt. Einzigartig in Brandenburg ist die Möglichkeit der Gewinnung und Aufbereitung von autologen Stammzellen. Weiterhin erfolgen in Cottbus die Qualitätskontrolluntersuchungen für alle in Berlin, Brandenburg und Sachsen hergestellten Blutprodukte. Für die Kliniken des Versorgungsgebietes und die Knochenmarkspenderdatei des Blutspendedienstes (DSSD) werden in der Laborabteilung darüber hinaus immun- und transplantationsimmunologische Untersuchungen durchgeführt.

Unser Team in Cottbus freut sich auf Ihren Besuch!