Kontakt

Institut für Transfusionsmedizin Berlin

Hindenburgdamm 30 A
12203 Berlin

Tel.: 030 80681-0
Fax: 030 80681-191
E-Mail

Anfahrt

Bitte um die Map zu sehen.
DRK-Blutspendedienst Nord-Ost

Institut für Transfusionsmedizin Berlin


Institutsleitung

OÄ Dipl.-Med. Britta Dimanski

Oberärztin Britta Dimanski ist seit 2012 Fachärztin für Transfusionsmedizin beim DRK-Blutspendedienst Nord-Ost und seit 2019 als kommissarische Institutsleiterin berufen. Ihre Approbation als Ärztin erhielt sie im Jahr 1990 und war vorerst als Fachärztin für Anästhesie in verschiedenen Krankenhäusern tätig, bevor sie 2008 ihre Arbeit beim DRK-Blutspendedienst als Entnahmeärztin aufnahm.

Neben Ihren Tätigkeiten beim DRK-Blutspendedienst ist sie auch Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Transfusionsmedizin und Immunhämatologie (DGTI).


Unser Auftrag

Das Institut für Transfusionsmedizin Berlin befindet sich im Süden von Berlin, im Bezirk Steglitz. Es ist für die Durchführung von zahlreichen Blutspendeterminen und die Versorgung der Krankenhäuser mit Blutprodukten in der gesamten Hauptstadt verantwortlich. Weitere wichtige Aufgaben sind an diesem Standort die Herstellung von Sonderpräparaten, die Qualitätskontrolle und –sicherung sowie die Zulassung von Arzneimitteln, die Stufenplanbearbeitung und das Servicelabor für Patientenuntersuchungen. In Kooperation mit einem Klinikum werden autologe Stammzellpräparate hergestellt.

Neben dem großen Angebot an mobilen Blutspendeterminen können im Institut Berlin Vollblut, Plasma und auch Thrombozyten gespendet werden. Zusätzlich werden in unserem Institut Stammzellen bzw. Lymphozyten von Spendern aus deutschen Spenderdateien (DKMS,DSSD) für Patienten weltweit entnommen.


Unsere Abteilungen & Teams